Am Erker 83

Slata Roschal: 153 Formen des Nichtseins

Paul Good: Mein Heraklit

Ursula Maria Wartmann: Am Ende der Sichtachse

Katrin Bibiella, Marie-Luise Frey: Windgetragen flügelleicht

Ror Wolf: Die unterschiedlichen Folgen der Phantasie

Clemens Murath: Der Bunker

akzente 2/2022

 
Am Erker 83
Feuer

Münster, Oktober 2022

144 Seiten, € 10
Groß-Oktav broschiert 16 x 24 cm
ISBN 978-3-89126-183-5

Verantwortlicher Redakteur dieser Ausgabe: Marcus Jensen
Redaktion: Georg Deggerich, Joachim Feldmann, Gerald Funk, Andreas Heckmann, Marcus Jensen, Frank Lingnau
Layout: Rudolf Gier-Seibert
Coverbild: Agnes Voigt: Brennender Dornbusch 06 (2020)

[Heft bestellen? → zum Shop]

   
Helmut Blepp Frost
Thomas Kade Feuer fangen
Alexander Nitsche Reisig
Helena Barop Alles löschen
Michael Spyra Das Osterfeuer von Hameln
Björn Potulski Land der Verzauberung
Ulrich P. Hinz Mit Romeo und Julia fing es an

Manon Hopf

[flash]
Achim Stegmüller Brandherde
   
Miguel Peromingo Von Götterzorn und brennenden Hotels. Eine kurze Betrachtung der Feuersymbolik in der Literatur
   
Angelica Seithe Rilkes Handschrift
Marlene Schulz Zweitausendzweiundzwanzig, Aschermittwoch
Joachim Hildebrandt Anbetung des Agni
Silke Andrea Schuemmer Geister
Daniel Gerritzen Der Kipp-Punkt
   
Frederike Frei "Mach, Mädchen, mach!" - INTERVIEW über wilde frühe Jahre im Literaturbetrieb / Sexhexe
   
Sascha Kokot Drei Gedichte
Frank Schmitter Streichholzliebe
Steffen M. Diebold ofenfrisch
Luca Hamacher Zischende Zelle
Barbara Ostrop Earth Hour
Norbert Stöbe Shiva lacht
   
Volker Kaminski Fruchtbares Scheitern – E. T. A. Hoffmanns frühe Jahre in Königsberg
   
Thomas Glatz Eigentlich unwahnmochingerisch
Ingolf Brökel Erinnerungen
Saskia Scheer Aschekotten
Sabine Bruno Der Babywald
Katharina Körting Wiederholung
Volker Kaminski Auf Knien
Mariusz Lata Lichttagebuch
Sigune Schnabel In späten Jahren
Marco Rauch Aller guten Dinge sind drei
Steffen Marciniak Hermes
Michael Georg Bregel inmitten der
Bettina Strang Das letzte Wort
René Hamann Abgründe
Sebastian Galyga Der Geruch von brennendem Holz in kalter Luft
Steffen Brenner paradise city fire
Gorch Maltzen Das Begnügen
   
VerstAnd CARTOONS (4)
   

Bücherschau

Fritz Müller-Zech: die Kolumne

Rezensionen:
  • Emine Sevgi Özdamar: Ein von Schatten begrenzter Raum
  • Georges-Arthur Goldschmidt: Der unterbrochene Wald
  • Jadd Hilal: Flügel in der Ferne
  • Anna Baar: Divân mit Schonbezug
  • Slata Roschal: 153 Formen des Nichtseins
  • Yukio Mishima: Leben zu verkaufen
  • Mirjam Wittig: An der Grasnarbe
  • Dietmar Dath: Gentzen oder: Betrunken aufräumen
  • Tristan Marquardt u.a. (Hrsgg.): meine drei lyrischen ichs 2012-22
  • Heike Fröhlich, Ricarda Kiel: Outfits. Gedichte
  • Hellmuth Opitz: Flauschnacht Rauschnacht
  • Christian Lehnert: opus 8. Im Flechtwerk
  • Rainer René Mueller: Gesammelte Gedichte
  • Vítězslav Nezval: Akrobat
  • Thomas Bachmann: Übers Jahr II. Gedichte und Lieder 2016-2021
  • Kathrin Niemela: wenn ich asche bin, lerne ich kanji
  • Paul Good: Mein Heraklit
  • María Hesse: Lust. Eine Erkundung der weiblichen Sexualität
  • Louise von Plessen (Hrsg.): Friedrich Dalsheim. Ethnographie – Film – Emigration
  • Bodo V. Hechelhammer: Fürst der Füchse – Das Leben des Rolf Kauka
  • Hans Traxler: Die Nacht, in der Kasimir Malewitsch das Schwarze Quadrat klaute ...
  • Markus Orths: Ewig währt am längsten - Tante Ernas letzter Tanz
  • Ella Carina Werner, Katinka Buddenkotte (Hrsgg.): Niemand hat die Absicht, ein Matriarchat zu errichten
  • [+] Katrin Bibiella, Marie-Luise Frey: Windgetragen flügelleicht. Vom Wunder der Pflanzensamen
  • [+] Ursula Maria Wartmann: Am Ende der Sichtachse

Krimis: Mord & Totschlag

Literaturmagazine: Aus neuen Zeitschriften

Satire: Fischwickel 37