Am Erker 33
Kunst

Münster, Juli 1997

106 Seiten, DM 10
Groß-Oktav broschiert 17 x 24 cm
ISBN 3-925084-23-1

Redaktion: Georg Deggerich, Joachim Feldmann, Rudolf Gier, Wilfried Naber

[Wenige Restexemplare sind noch vorhanden für € 5,00. Anfragen bitte direkt unter redaktion [at] amerker.de]

   
Burkhard Spinnen Farbenblinder Maler
Marcus Jensen Von den Freuden und Leidenschaften
Thomas Adrian Luftsieg
Martin Ebbertz Kurze Geschichte der Monochromie
Mischa Kopmann Die Muse
Ulrich Kölker Wintergeschichte
Stefan Beuse Galeristen in Zeiten der Holzknappheit
   
Timm Ulrichs "Das kann ich auch - vielleicht sogar noch besser!" - INTERVIEW
   
Daniela Ziegler Der Muse ist es egal, in welcher Gestalt sie erscheint
Jan Borm Stück eingerahmt / Notre-Dame-Du-Port
Vera Kissel in der armbeuge der stadt / vor uns da
Lars Bornschein Balkonblumen / Herbstspaziergang
Rolf Birkholz Stille im Geröhr
Andreas Reikowski Was die Kunst macht
Herbert Maurer Dittersdorfs Akkorde
Rudolf Gier Das Geheimnis genialen Schaffens
   
Frank Schäfer

Dewotschkas, Droogs und die Ultrabrutale - "A Clockwork Orange" - eine nochmalige Lektüre zum 80. Geburtstag von Anthony Burgess

   
VerstAnd CARTOONS (3)
   

BÜCHERSCHAU

Fritz Müller-Zech: die Kolumne

Rezensionen

Literaturmagazine: Zeitschriftenschau